AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR

 Auf einen Blick:

  • Standardzoom
  • für DX-Kameras
  • 24 bis 120mm KB-Brennweite
  • SWM-Fokusmotor und VR-Bildstabilisator
  • 80 x 86mm; 480g

Allgemeine Informationen zum AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR:

Mit dem AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR hat Nikon seit Juli 2015 ein ordentlich lichtstarkes Standardzoom mit etwas größerem Brennweitenbereich im Angebot. Mit dem Objektiv lassen sich 24 bis 120mm KB-Brennweite abdecken, die höchste Lichtstärke liegt zwischen F2.8 und F4. Schließen können Fotografen die elektronisch gesteuerte Blende (siehe “wichtige Informationen”) abhängig von der gewählten Brennweite auf F22 bis F32.

Das 5-fach-Zoom besteht aus 17 Linsen in 13 Gruppen, Abbildungsfehler werden durch den Einsatz von vier ED- und drei asphärischen Elementen minimiert. Gegen Verwacklungen bei Fotos und Videos hilft der integrierte optische Bildstabilisator (VR). Als Autofokusmotor kommt ein Super Sonic Wave-Motor auf Ultraschallbasis und mit Full-Time-MF-Unterstützung zum Einsatz, die Naheinstellgrenze gibt Nikon mit 35cm an. Dies resultiert bei der längsten Brennweite in einem größten Abbildungsmaßstab von 1:4,5.

Das 80 x86mm große AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR bringt 480g auf die Waage und verfügt wegen der Innenfokussierung über ein nicht rotierendes, 72mm messendes Frontgewinde. Das Gehäuse wird aus Kunststoff gefertigt, das Bajonett besteht aus Metall. Die unverbindliche Preisempfehlung des Zooms liegt bei 1.179,00 Euro, eine passende Gegenlichtblende gehört zum Paket.

ObjektivAF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR
ObjektivtypZoom
BajonettNikon F
Maximale SensorgrößeDX
Brennweite16 bis 80mm
Brennweite (35mm KB)24 bis 120mm
Zoomfaktor5
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein
BlendeF2.8 bis F4
kleinste BlendeF22 bis F32
Blendelamellen7
Blendenringnein
Linsen17
Gruppen13
Spezialgläser4 x ED-Linsen, 3 x asphärische Linsen
Bildstabilisatorja
Autofokusja
AutofokusmotorSWM
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze35cm
Größter Abbildungsmaßstab1:4,5
Filtergewinde72mm
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztnein
für Telekonverter geeignet*nein
Größe80 x 86mm
Gewicht480g
UVP1.179,00 Euro
GegenlichtblendeHB-75
Besonderheiten
Vorstellungsdatum
07/2015

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR bei Nikon

Wichtige Informationen:

Durch die elektromagnetische Blendensteuerung ist das Objektiv nur zu etwas neueren Digitalkameras ab der Nikon D3100, Nikon D5000, Nikon D7000, Nikon D40, Nikon D300, Nikon Df und Nikon D3 kompatibel.

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR im Vergleich:

Beispielbilder des AF-S DX Nikkor 16-80mm F2.8-4E ED VR:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

Testberichte:

Deutsch:

Testbericht von digitalkamera.de

Testbericht von stephanwiesner.de

Englisch:

Testbericht von ePHOTOzine.com

Testbericht von digitaltrends.com

Testbericht von photographylife.com

Testbericht von photographyblog.com

Testvideos:

Deutsch:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner