Bis zu 450 Euro zurück: Zeiss mit neuer Objektiv-Cashback-Aktion

0

Seit Anfang Mai dieses Jahres und noch bis Ende Juli 2023 lässt sich mit der Zeiss Frühlings-Aktion bei Objektiven ordentlich Geld sparen. Der Cashback wird für eine lange Liste von Objektiven ausgezahlt, bis zu 450 Euro bekommt man in der Spitze zurück. Der Erwerb ist anscheinend nicht auf spezielle Händler beschränkt, Zeiss spricht von “einem Handelspartner Ihrer Wahl”. Registrieren muss man sich bis zum 19. August, nach einer Prüfung soll der Betrag dann auf das Konto überwiesen werden.

An der Aktion nehmen die Objektive der Batis-, Otus-, Milvus- sowie Loxia-Serie teil, eine Liste mit allen Modellen und allen Cashback-Beträgen finden Sie bei Zeiss. Für alle Autofokus-Objektive der Batis-Reihe mit dem E-Bajonett von Sony erhält man beispielsweise 200,00 Euro zurück. Dazu gehören unter anderem das Ultraweitwinkel Zeiss Batis 18mm F2.8 sowie das Porträtobjektiv Zeiss Batis 135mm F2.8. Ebenfalls 200,00 Euro gibt es für die manuellen Objektive der Loxia-Serie. Auch diese werden mit dem E-Bajonett angeboten.

300,00 Euro werden für die Objektive der Milvus-Reihe zurückgezahlt. Hier spielt es keine Rolle, ob man sich für die ZE-Version mit dem EF-Bajonett von Canon oder die ZF.2-Version mit dem F-Bajonett von Nikon entscheidet. Käufer eines der legendären Otus-Objektive (egal ob mit dem EF-Bajonett oder mit dem F-Bajonett) können sich zudem über 450,00 Euro freuen.

 

About Author

Comments are closed.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.