Canon EF 16-35mm F2.8L II USM

 Auf einen Blick:

  • Ultraweitwinkelzoom
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • USM-Fokusmotor
  • abgedichtet
  • 89 x 112mm; 640g

Allgemeine Informationen zum Canon EF 16-35mm F2.8L II USM:

Das Canon EF 16-35mm F2.8L II USM ist ein lichtstarkes Ultraweitwinkelobjektiv von Canon und wurde im Februar 2007 als Nachfolgemodell des Canon EF 16-35mm F2.8L USM präsentiert. Konstruiert wurde das 2,2-fach-Zoom für Spiegelreflexkameras mit einem Bildsensor in Kleinbildgröße, beim Einsatz an einer APS-C-Kamera ergeben sich umgerechnet 26 bis 56mm Brennweite. Die Lichtstärke der Optik beträgt bei allen Brennweiten F2.8, als kleinste Blende lassen sich F22 wählen. Die Blende des Objektivs wird aus neun Lamellen gefertigt.

Beim optischen Aufbau des Canon EF 16-35mm F2.8L II USM kommen 16 Linsen in elf Gruppen zum Einsatz, zwei UD-Linsen und drei asphärische Elemente korrigieren Abbildungsfehler. Beim Fokusmotor handelt es sich um einen Ring USM mit Full Time MF-Unterstützung. Canon gibt für das Ultraweitwinkel eine Naheinstellgrenze von 28cm und einen größten Abbildungsmaßstab von 1:4,5 an. Die Frontlinse und das 82mm großes Filtergewinde verändern ihre Position weder beim Scharfstellen noch beim Zoomen, der Tubus bewegt sich trotzdem geringfügig bei Letzterem.

Das im Sommer 2016 vom Canon EF 16-35mm F2.8L III USM abgelöste Ultraweitwinkelzoom misst 89 x 112mm und bringt ein Gewicht von 640g auf die Waage. Abdichtungen hindern Spritzwasser und Staub daran, in den Tubus einzudringen. Der Lieferumfang des Objektivs umfasst eine Gegenlichtblende.

ObjektivCanon EF 16-35mm F2.8L II USM
ObjektivtypZoom
BajonettEF
Maximale SensorgrömßeKleinbild
Brennweite16 bis 35mm
Brennweite (APS-C)26 bis 56mm
Zoomfaktor2,2
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein*
BlendeF2.8
kleinste BlendeF22
Blendenlamellen7
Blendenringnein
Linsen16
Gruppen11
Spezialgläser2 x UD-Linsen, 3 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorRing USM
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze28cm
Größter Abbildungsmaßstab1:4,5
Filtergewinde82mm
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet**nein
Größe89 x 112mm
Gewicht640g
UVP
GegenlichtblendeEW-88 (mitgeliefert)
Besonderheiten
Vorstellungsdatum
02/2007

Zur Produktseite des Canon EF 16-35mm F2.8L II USM bei Canon

*: Das Objektiv ändert seine Abmessungen nicht, die Frontlinse bewegt sich jedoch geringfügig.
**: Offizielle Angabe

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Canon EF 16-35mm F2.8L II USM:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Canon EF 16-35mm F2.8L II USM im Vergleich:

Beispielbilder des Canon EF 16-35mm F2.8L II USM:

Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner