Canon EF 24-70mm F2.8L II USM

 Auf einen Blick:

  • Standardzoom
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • 38 bis 112mm KB-Brennweite an APS-C-Kameras
  • USM-Fokusmotor
  • 89 x 113mm; 805g

Allgemeine Informationen zum Canon EF 24-70mm F2.8L II USM:

Das 2012 eingeführte Canon EF 24-70mm F2.8L II USM ist das Nachfolgemodell des Canon EF 24-70mm F2.8L USM und Canons lichtstärkstes Standardzoom für DSLR-Kameras. Mit einer durchgängigen Blendenöffnung von F2.8 ist der Einsatz auch bei schlechteren Lichtverhältnissen möglich. Der Brennweitenbereich fällt mit 24 bis 70mm recht klein aus (2,9-fach-Zoom). Abblenden kann man das mit neun Blendenlamellen ausgestattete Objektiv auf bis zu F22, der optische Aufbau besteht aus 18 Linsen in 13 Gruppen. Mit einer Super-UD-Linse, zwei UD-Linsen und drei asphärischen Linsen wird die Abbildungsleistung verbessert.

Beim Autofokus handelt es sich um einen Ring USM, das manuelle Scharfstellen ist jederzeit möglich (Full Time MF). Die Naheinstellgrenze des Canon EF 24-70mm F2.8L II USM liegt bei 38cm, der größte Abbildungsmaßstab bei 1:4,8. Das Filtergewinde des Zooms misst 82mm und rotiert nicht, Filter können daher ohne Einschränkungen eingesetzt werden.

Das Äußere des Canon EF 24-70mm F2.8L II USM wird aus Kunststoff gefertigt, beim Bajonett kommt dagegen Metall zum Einsatz. Abdichtungen gegen Staub und Spritzwasser sind vorhanden, dazu zählt unter anderem auch eine Gummilippe am Bajonett. Mit Abmessungen von 89 x 113mm gehört das Objektiv zu den größten Standardzooms, das Gewicht fällt mit 805g ebenso vergleichsweise hoch aus. Die unverbindliche Preisempfehlung des Canon EF 24-70mm F2.8L II USM gibt Canon mit 2.299,00 Euro an, eine Gegenlichtblende (EW-88C) gehört zum Standardzubehör.

ObjektivCanon EF 24-70mm F2.8L II USM
ObjektivtypZoom
BajonettEF
Maximale SensorgrömßeKleinbild
Brennweite24 bis 70mm
Brennweite (APS-C)38 bis 112mm
Zoomfaktor2,9
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein
BlendeF2.8
kleinste BlendeF22
Blendenlamellen9
Blendenringnein
Linsen18
Gruppen13
Spezialgläser1 x Super-UD-Linse, 2 x UD-Linsen, 3 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorRing USM
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze38cm
Größter Abbildungsmaßstab1:4,8
Filtergewinde82mm
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*nein
Größe89 x 113mm
Gewicht805g
UVP2.299,00 Euro
GegenlichtblendeEW-88C
Besonderheiten
Vorstellungsdatum
02/2012

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Canon EF 24-70mm F2.8L II USM bei Canon

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Canon bietet mit dem EF 24-70mm F2.8L II USM einen Klassiker für Semi-(Profi)-Fotografen an. Der Brennweitenbereich von 24 bis 70mm ermöglicht das flexible Arbeiten, die große Blende von F2.8 kommt einem sowohl bei schlechten Lichtverhältnissen als auch bei der Bildgestaltung entgegen. Das Canon EF 24-70mm F2.8L II USM hat des Weiteren einen schnellen sowie leisen USM-Fokusmotor und ein robustes Gehäuse mit Abdichtungen zu bieten. Auf einen optischen Bildstabilisator hat Canon leider verzichtet, für die Aufnahme mit längeren Belichtungszeiten aus der Hand sowie für Videos eignet sich das 2,9-fach-Zoom daher nur bedingt. Stattdessen hat Canon der Bildqualität einen hohen Stellenwert beigemessen. Das Canon EF 24-70mm F2.8L II USM löst Details im Zentrum schon bei Offenblende sehr gut bis exzellent auf, dies gilt für alle Brennweiten. Die Wahl einer kleineren Blende sorgt nur noch für geringfügige Verbesserungen. Am Rand fällt die Bildqualität etwas schlechter aus, ist jedoch noch immer als gut bis sehr gut zu bewerten. Für ein lichtstarkes Zoomobjektiv ist gerade die hohe Detailzeichnung am kurzen Brennweitenende beachtlich. Abblenden verhilft den Rändern auf ein in jeder Hinsicht sehr gutes Niveau. Die optimale Blende sehen wir bei F4 bis F5.6, hier nimmt die Vignettierung zudem deutlich ab. Im Weitwinkelbereich muss man mit einer recht starken tonnenförmigen Verzeichnung leben, chromatische Aberrationen gibt es bei keiner Zoomstellung deutlicher zu sehen. Die optische Konstruktion des 89 x 113mm groß ausfallenden und 805g schweren Canon EF 24-70mm F2.8L II USM ist zweifellos als gelungen zu bezeichnen. 

Bewertung Bildqualität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Gesamtbewertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Pro Contra
Sehr gute Bildqualität Kein optischer Bildstabilisator
Schneller und leiser Fokusmotor
Hochwertiges Gehäuse mit Abdichtungen

Alternativen zum Canon EF 24-70mm F2.8L II USM:

Brennweite des Canon EF 24-70mm F2.8L II USM im Vergleich:

Beispielbilder des Canon EF 24-70mm F2.8L II USM:

Beispielaufnahmen bei Flickr

Testberichte:

Deutsch:

Testbericht von Traumflieger.de

Englisch:

Testbericht von ePHOTOzine.com

Testbericht von OpticalLimits.com

 Testbericht von LensTip.com

Testvideos:

Englisch:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner