Flache Festbrennweite für Leica M: 7Artisans 35mm F5.6 WEN Pancake

0

7Artisans ist vor allem für seine günstigen Objektive mit hoher Lichtstärke bekannt, das neue Modell 35mm F5.6 WEN Pancake punktet dagegen mit besonders kompakten Abmessungen. Diese betragen lediglich 60 x 22mm und machen die Optik zu einem der kleinsten Objektive für Leica-M-Kameras. Dieses Konzept der besonders kleinen Objektive nutzt unter anderem Olympus bei seinen Body Cap Lens-Modellen, mit diesen teilt sich das 7Artisans 35mm F5.6 WEN Pancake auch die fehlende Blendeneinstellung. Der Blendenwert liegt fest bei F5.6 und ist nicht veränderbar.

Einen etwas ungewöhnlichen Weg geht 7Artisans auch beim Fokus. Scharfstellen muss man natürlich manuell, dies jedoch nicht per Fokusring, sondern per Fokussierhebel. Die Naheinstellgrenze der Festbrennweite wird mit 30cm angegeben, scharfstellen lässt sich bis unendlich.

Bildquelle: 7Artisans

Etwas abseits des „Mainstreams“ bewegt sich auch das Gehäuse. Hier kommt Metall mit einem Silber-Gold-Finish zum Einsatz. Der optische Aufbau umfasst trotz der sehr flachen Konstruktion fünf Linsen in vier Gruppen, zwei der Elemente bestehen aus hochbrechendem Glas mit niedriger Dispersion.

Wer das 128g schwere 7Artisans 35mm F5.6 WEN Pancake erwerben möchte, kann das ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 219,00 Euro.

About Author

Leave A Reply

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner