Günstige Festbrennweite: Fujifilm präsentiert das Fujinon XC 35mm F2

0

Fujifilm ergänzt sein Objektivangebot um das Fujinon XC 35mm F2. Dieses stellt als Modell der XC-Serie eine günstige Alternative zum Fujinon XF 35mm F2 R WR dar, teilt sich mit ihm aber trotzdem den optischen Aufbau. Hier nutzt Fujifilm neun Linsen in sechs Gruppen, zwei asphärische Elemente minimieren Abbildungsfehler. An den Kameras von Fujifilm entspricht der Brennweitenbereich des Fujinon XC 35mm F2 umgerechnet 53mm, dies liegt am Sensor in APS-C-Größe. Die Blendenöffnung lässt sich von F2 auf bis zu F16 schließen, dafür besitzt die Festbrennweite neun Lamellen.

Für die Fokussierung ist ein Schrittmotor zuständig, an der Naheinstellgrenze von 35cm erreicht das Fujinon XC 35mm F2 einen größten Abbildungsmaßstab von 1:7,1. Die Frontlinse bewegt sich durch die Innenfokussierung genauso wenig wie das 43mm große Filtergewinde. Gehäuse und Bajonett werden beim 58 x 47mm messenden Objektiv aus Kunststoff gefertigt, auf die Waage bringt die Festbrennweite 130g. Fujifilm bietet das Fujinon XC 35mm F2 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,00 Euro an, ab Ende Februar 2020 soll es lieferbar sein.

Alle weiteren Details zum Fujinon XC 35mm F2 finden Sie auf unserer Objektivseite.

About Author

Leave A Reply

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner