Kompakte Festbrennweite für Nikon Z: Nikkor Z 28mm F2.8

0

Mit dem Nikkor Z 28mm F2.8 hat Nikon die “normale Version” des Ende Juni 2021 angekündigten Nikkor Z 28mm F2.8 SE präsentiert. Beide Objektive besitzen den identischen optischen Aufbau und Fokusmotor, das Gehäuse des Nikkor Z 28mm F2.8 Special Edition (SE) ist allerdings in einem Retro-Design gehalten. Dadurch passt es besonders gut zur Retro-DSLM Nikon Z fc.

Einsetzen lässt sich das Objektiv an Kameras mit Kleinbild- und APS-C-Sensoren, an letzteren Modellen beträgt die kleinbildäquivelante Brennweite 42mm. Bei der Blende hat sich Nikon für sieben abgerundete Lamellen entschieden, als kleinste Öffnung sind F16 wählbar. Der optische Aufbau der Festbrennweite besteht aus neun Linsen in acht Gruppen. Abbildungsfehler werden unter anderem durch zwei asphärische Elemente minimiert.

Bildquelle: Nikon

Ein laut Nikon schneller und leiser Fokusmotor ist für das Scharfstellen zuständig, an der Naheinstellgrenze von 19 cm wird ein größter Abbildungsmaßstab von 1:5 erreicht. Die Innenfokusbauweise des Nikkor Z 28mm F2.8 verhindert das Drehen der Frontlinse und des 52 mm großen Filtergewindes.

Bildquelle: Nikon

Das 70 x 43 mm große Objektiv bringt 155 g auf die Waage und ist mit einem gegen Staub- und Wassertropfen geschützten Gehäuse ausgerüstet. Ab Dezember 2021 kann das Nikkor Z 28mm F2.8 für einen Preis von 279,00 Euro (UVP) im Handel erworben werden.

ObjektivNikkor Z 28mm F2.8
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettNikon Z
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite28mm
Brennweite (APS-C)42mm
BlendeF2.8
kleinste BlendeF16
Blendenlamellen7 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen9
Gruppen8
Spezialgläser2 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorSchrittmotor
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze19cm
Größter Abbildungsmaßstab1:5
Filtergewinde52mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettKunststoff
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignetnein
Größe70 x 43mm
Gewicht155g
UVP279,00 Euro
Gegenlichtblende
BesonderheitenDie Retro-Version nennt sich Nikkor Z 28mm F2.8 SE
Vorstellungsdatum11/2021

 

About Author

Comments are closed.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner