Kompaktes und günstiges Kitobjektiv: Canon RF 24-105mm F4-7.1 IS STM

0

Nach dem RF 24-105mm F4L IS USM hat Canon mit dem Canon RF 24-105mm F4-7.1 IS STM ein zweites Standardzoom für seine Kameras mit RF-Bajonett angekündigt. Dieses stellt sowohl eine kompaktere als auch günstigere Alternative dar, fällt am langen Brennweitenende jedoch auch wesentlich lichtschwächer aus. Während sich die Blende bei 24mm mit F4 nicht unterscheidet, werden bei 105mm nur noch F7.1 statt F4 erreicht. Zu den Features des Canon RF 24-105mm F4-7.1 IS STM gehören ein STM-Fokusmotor, eine Naheinstellgrenze von nur 13 Zentimeter und ein optischer Bildstabilisator (“IS”).

Bei der optischen Konstruktion hat sich Canon für 13 Elemente in elf Gruppen entschieden, dazu gehört auch ein asphärisches Element. Die optische Leistung ist laut Canon über den gesamten Bildausschnitt hervorragend, Reflexionen und Geisterbilder soll es praktisch nicht geben. Durch ein eigenes Profil im Digital Lens Optimizer werden die Korrekturdaten direkt an die Kamera übermittelt und mögliche Abbildungsfehler ausgeglichen. Das 77 x 89mm messende Canon RF 24-105mm F4-7.1 IS STM bringt 395g auf die Waage und kann ab Ende April 2020 für einen Preis (UVP) von 499,00 Euro erworben werden.

Alle weiteren Details zum Canon RF 24-105mm F4-7.1 IS STM finden Sie auf unserer Objektivseite.

About Author

Leave A Reply

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner