Lytkarino Optical Glass Plant (LZOS) kündigt vier Spiegellinsen-Objektive der Rubinar-Serie an

1

Das russische Unternehmen Lytkarino Optical Glass Plant, abgekürzt LZOS, hat vier neue Objektive vorgestellt. Diese gehören zur Rubinar-Serie und sind allesamt Spiegellinsen-Objektive. Diese Modelle zeichnen sich durch eine besondere Konstruktion mit kompakten Abmessungen aus, die Blende ist allerdings fest und somit nicht veränderbar. Als weiterer Nachteil muss das “Donut-förmige Bokeh genannt werden. Fokussieren lässt sich rein manuell.

Bei den vier Neuvorstellungen handelt es sich um folgende Modelle:

  • MC Rubinar 300mm F4.5 Makro
  • MC Rubinar 500mm F5.6 Makro
  • MC Rubinar 500mm F8 Makro
  • MC Rubinar 1000mm F10 Makro

Bildquelle: LZOS

Viele Details sind zu den neuen Objektiven nicht bekannt. Gegenüber früheren Versionen wurden die Antireflex-Vergütung und das Innenmaterial verbessert, zudem liegt eine überarbeitete Gegenlichtblende bei. Das verbesserte Metallgehäuse soll unter anderem für eine höhere Stabilität sorgen. Alle vier Modelle werden nur mit M42-Bajonett angeboten, wegen des sehr langen Auflagemaßes lassen sie sich aber fast an allen aktuellen Kamera adaptieren.

Zur Verfügbarkeit und den Preisen liegen uns aktuell keine Informationen vor.

 

About Author

1 Kommentar

Leave A Reply

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.