Mit neuen Bajonetten: Laowa 11mm F4.5 FF RL und Laowa 65mm F2.8 2x Ultra Macro APO

0

Venus Optics hat angekündigt, dass zwei seiner Laowa-Objektive für spiegellose Systemkameras mit neuen Bajonetten auf den Markt kommen werden. Das für DSLMs mit Vollformat- oder APS-C-Sensoren geeignete Laowa 11mm F4.5 FF RL wird zukünftig nicht nur mit L-Bajonett, Leica M-Bajonett, Nikon Z-Bajonett und Sony E-Bajonett erhältlich sein, sondern auch mit Canon RF-Bajonett.

Das Laowa 65mm F2.8 2x Ultra Macro APO, das bislang mit Canon EF-M-Bajonett, Fujifilm X-Bajonett, L-Bajonett und Sony E-Bajonett zu erwerben war, wird es zukünftig auch mit Nikon Z-Bajonett geben. Dabei ist zu beachten, dass die Festbrennweite mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 2:1 nur Sensoren bis zur APS-C-Klasse ausleuchtet.

Die technischen Daten der Objektive ändern sich mit Ausnahme der Abmessungen und des Gewichts (jeweils nur minimale Änderungen zu erwarten) nicht. Beide Modelle sollen ab Mitte März 2021 verfügbar sein und kosten 859,00 Euro (Laowa 11mm F4.5 FF RL) bzw. 479,00 Euro (Laowa 65mm F2.8 2x Ultra Macro APO).

 

About Author

Leave A Reply

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner