Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct

 Auf einen Blick:

  • Normalobjektiv
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • 87mm KB-Brennweite an APS-C
  • Schrittmotor
  • manueller Fokus
  • abgedichtet
  • 102 x 153mm; 2.000g

Allgemeine Informationen zum Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct:

Mit dem Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct bietet Nikon für seine spiegellosen Z-Kameras ein Objektiv der Superlative an. Dieses besitzt eine Blendenöffnung von F0.95 und ist damit lichtstärker als die allermeisten Objektive am Markt. Die Festbrennweite erinnert an das legendäre Nikon Noct mit F-Bajonett, ein besonders aufwendiger optischer Aufbau mit 17 Linsen in zehn Gruppen soll auch bei der größten Öffnung für eine ansprechende Bildqualität sorgen. Dafür kommen vier ED- und drei asphärische Linsen zum Einsatz. Als kleinste Blende sind F16 wählbar, zum Abblenden verfügt die Optik über elf abgerundete Lamellen.

Von anderen Objektiven mit Z-Bajonett unterscheidet sich das Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct auch durch die manuelle Fokussierung. Das Scharfstellen muss also per Hand erfolgen. Mit dem zusätzlichen Einstellring lässt sich ein andere Parameter anpassen. Die Naheinstellgrenze des Objektivs liegt bei 50cm, hier erreicht es einen größten Abbildungsmaßstab von 1:5,3. Da alle Linsenbewegungen innerhalb des Tubus erfolgen, verändern sich die Abmessungen beim Fokussieren nicht. Die Frontlinse und das 82mm große Filtergewinde rotieren zudem nicht.

Metall prägt das Bild des Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct, daraus bestehen das Gehäuse und das Bajonett. Abdichtungen gegen Staub und Spritzwasser gibt es natürlich auch. Die Festbrennweite misst 102 x 153mm und wiegt 2.000g. Sie ist mit einem kleinen OLED-Display zum Ablesen verschiedener Fotoparameter ausgerüstet. Seit Ende 2019 kann sie für einen Preis von 8.999,00 Euro (UVP) erworben werden.

ObjektivNikkor Z 58mm F0,95 S Noct
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettNikon Z
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite58mm
Brennweite (APS-C)87mm
BlendeF0,95
kleinste BlendeF16
Blendelamellen11 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen17
Gruppen10
Spezialgläser4 x ED-Linsen, 3 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusnein
Autofokusmotornein
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MF
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze50cm
Größter Abbildungsmaßstab1:5,3
Filtergewinde82mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*nein
Größe102 x 153mm
Gewicht2.000g
UVP8.999,00 Euro
GegenlichtblendeHN-38 (mitgeliefert)
BesonderheitenOLED-Display
Vorstellungsdatum10/2019

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct bei Nikon

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct im Vergleich:

Beispielbilder des Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner