Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR

 Auf einen Blick:

  • Allroundzoom
  • für APS-C-Kameras (DX)
  • 24 bis 75mm an APS-C-Kameras
  • Schrittmotor und optischer Bildstabilisator
  • 78 x 32mm; 135g

Allgemeine Informationen zum Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR:

Zusammen mit seiner ersten spiegellosen APS-C-Kamera hat Nikon im Herbst 2019 das Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR als klassisches Standardzoom angekündigt. Es leuchtet Sensoren bis zur APS-C-Größe aus und verfügt an Kameras mit diesen Bildwandlern über eine kleinbildäquivalente Brennweite von 24 bis 75mm. Die Lichtstärke nimmt beim Zoomen von F3.5 auf bis zu F6.3 ab, als kleinste Öffnung sind abhängig von der Brennweite F22 bis F40 wählbar. Die Blende besteht aus sieben abgerundeten Lamellen.

Beim optischen Aufbau des Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR nutzt Nikon neun Linsen in acht Gruppen. Dazu gehören unter anderem eine ED- und vier asphärische Linsen. Für das Scharfstellen ist ein praktisch geräuschlos arbeitender Schrittmotor zuständig, die Innenfokussierung  und die Full TIme MF-Unterstützung sind als weitere Features zu nennen. Der kürzeste Aufnahmeabstand liegt zwischen 20cm und 30cm, als maximaler Abbildungsmaßstab werden 1:5 genannt. Damit Aufnahmen aus der Hand nicht verwackeln, hat Nikon einen optischen Bildstabilisator (VR) verbaut.

Dank eines Einzugsmechanismus misst das Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR beim Transport nur 78 x 32mm, vor dem Einsatz muss jedoch zunächst der Tubus ausgefahren werden. Das 135g schwere Zoom besitzt ein Gehäuse und Bajonett aus Kunststoff, für Filter wurde ein 46mm großes Gewinde verbaut. Der Preis des 3,4-fach Zooms liegt bei 359,00 Euro (UVP), die Gegenlichtblende muss optional erworben werden.

ObjektivNikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR
ObjektivtypZoom
BajonettNikon Z
Maximale SensorgrößeAPS-C
Brennweite16 bis 50mm
Brennweite (35mm)24 bis 75mm
Zoomfaktor3,4
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein
BlendeF3.5 bis F6.3
kleinste BlendeF22 bis F40
Blendelamellen7 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen9
Gruppen7
Spezialgläser1 x ED-Linse, 4 x asphärische Linsen
Bildstabilisatorja
Autofokusja
AutofokusmotorSchrittmotor
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze20cm
Größter Abbildungsmaßstab1:5
Filtergewinde46mm
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettKunststoff
Wettergeschütztnein
für Telekonverter geeignet*nein
Größe78 x 32mm
Gewicht135g
UVP359,00 Euro
GegenlichtblendeHN-40 (nicht mitgeliefert)
BesonderheitenEinzugsmechanismus,
Naheinstellgrenze von 20cm bis 30cm,
konfigurierbarer Fokusring
Vorstellungsdatum
10/2019

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR bei Nikon

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR im Vergleich:

Beispielbilder des Nikkor Z DX 16-50mm F3.5-6.3 VR:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.