Samyang AF 45mm F1.8 FE

 Auf einen Blick:

  • Normalobjektiv
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • 68mm KB-Brennweite an APS-C
  • 62 x 56mm; 162g

Allgemeine Informationen zum Samyang AF 45mm F1.8 FE:

Das seit 2019 erhältliche Samyang AF 45mm F1.8 FE ist ein Normalobjektiv für Kameras von Sony, die über das E-Bajonett verfügen. Einsetzen lässt sich die Festbrennweite nicht nur an Kameras mit APS-C-Sensoren, sondern auch an Modellen mit Bildwandlern im Kleinbild-Format. Einem Normalobjektiv entspricht der Bildwinkel allerdings nur an letzten Kameras, bei APS-C-Kameras ergeben sich effektiv 68mm Brennweite. Die Lichtstärke der Optik liegt bei F1,8, die Blende aus neun Lamellen kann auf bis zu F22 geschlossen werden.

Zum optischen Aufbau mit insgesamt sieben Linsen in sechs Gruppen gehören unter anderem eine ED- und zwei asphärische Linsen. Diese werden zur Korrektur von Abbildungsfehlern verwendet. Ein Schrittmotor ist beim AF 45mm F1.8 FE für das Fokussieren zuständig, neben der Innenfokussierung lässt sich als weiteres Feature die Full Time-MF-Unterstützung nennen. Als Naheinstellgrenze gibt Samyang 45cm an, der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 1:8,3.

Beim Gehäuse des 62 x 56mm messenden AF 45mm F1.8 FE  setzt Samyang auf Kunststoff, das Bajonett wird aus Metall gefertigt. Filter lassen sich in einem 49mm großen Gewinde einschrauben. Die unverbindliche Preisempfehlung der 162g schweren Festbrennweite liegt bei 429,00 Euro, eine Gegenlichtblende gehört zum Lieferumfang.

ObjektivSamyang AF 75mm F1.8 FE
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettSony E
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite75mm
Brennweite (APS-C)113mm
BlendeF1.8
kleinste BlendeF22
Blendelamellen9
Blendenringnein
Linsen10
Gruppen9
Spezialgläser3 x ED-Linsen, 2 x HR-Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorLinearer Schrittmotor
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze69cm
Größter Abbildungsmaßstab1:7,7
Filtergewinde58mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztnein
für Telekonverter geeignet*nein
Größe65 x 69mm
Gewicht230g
UVP399,00 Euro
Gegenlichtblendemitgeliefert
Besonderheitenmit Custom Switch
Vorstellungsdatum04/2020

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Samyang AF 45mm F1.8 FE bei Samyang

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Klein und leicht, aber trotzdem ein gutes Objektiv. Dafür stehen die Modelle der „Tiny but …“-Serie laut Hersteller, zu dieser gehört auch das Samyang AF 45mm F1.8 FE. Mit einem Gewicht von 162g ist die Festbrennweite nicht besonders schwer und mit 62 x 56mm auch nicht kompakt. Die Brennweite von 45mm erscheint im ersten Moment etwas ungewohnt, von 50mm unterscheidet sich diese jedoch nur wenig. Es lässt sich effektiv wie mit einem 50mm-Modell arbeiten. Der lineare Schrittmotor des Samyang AF 45mm F1.8 FE arbeitet sehr leise, jedoch auch nicht besonders schnell. Bedienelemente finden sich am Gehäuse mit Ausnahme des Fokusrings keine, einen Bildstabilisator und weitere Besonderheiten gibt es nicht. Bei der Abbildungsleistung ergibt sich ein sehr gemischtes Bild. Im Zentrum überzeugt die Festbrennweite ab F1.8 mit einer sehr guten Schärfe, ab F2.8 wird sogar ein exzellentes Level erreicht. Das Maximum erreichen Fotografen bei F4, bei kleineren Öffnungen sinkt die Detailwiedergabe wieder ab. Die Bildränder fallen hinter dem Zentrum deutlich zurück. Sowohl bei F1.8 als auch F2 stufen wir diese nur als akzeptabel ein, deutlich besser sind sie erst bei F2.8. Hier bewerten wir sie als gut. Sehr gute Werte werden bei F4 und F5.6 erreicht. Als optimale Blende sehen wir F4, hier fällt zudem die bei Offenblende deutlich vorhandene Vignettierung nicht mehr auf. Die Verzeichnung bewegt sich bei nahe null, chromatische Aberrationen bekommt man dagegen durchaus zu sehen. Unser Fazit: Ein Objektiv der Einsteigerklasse für Fotografen mit kleinem Geldbeutel und nicht allzu hohen Ansprüchen.

Bewertung Bildqualität: 3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)

Gesamtwertung: 3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Pro Contra
Sehr gute Bildqualität im Zentrum Schwache Bildqualität am Rand bei Offenblende
Kompakt und leicht Etwas langsamer Autofokus

Alternativen zum Samyang AF 45mm F1.8 FE:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Samyang AF 45mm F1.8 FE im Vergleich:

Beispielbilder des Samyang AF 45mm F1.8 FE:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner