Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM

 Auf einen Blick:

  • Ultraweitwinkelzoom
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • ca. 18 bis 36mm KB-Brennweite an APS-C
  • HSM-Fokusmotor
  • Bajonette: Canon EF, Nikon F, Sigma SA, Sony A
  • 87 x 120mm; 670g

Allgemeine Informationen zum Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM:

Das Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM ist ein für Kameras mit Kleinbildsensoren entwickeltes Ultraweitwinkelobjektiv. Es wird mit den Bajonetten Canon EF, Nikon F, Sigma SA sowie Sony A angeboten. Wer das Objektiv an Systemkameras mit APS-C-Sensoren einsetzt, erhält umgerechnet rund 18 bis 36mm Brennweite. Die Lichtstärke des 2-fach-Zooms liegt zwischen F4.5 und F5.6, über sechs abgerundete Lamellen lässt sich die Öffnung auf F22 schließen.

Bei der optischen Konstruktion greift Sigma auf 17 Linsen in 13 Gruppen zurück. Zusätzlich zu einer SLD- und vier FLD-Linsen kommen auch vier asphärische Linsen zum Einsatz. Die automatische Fokussierung übernimmt ein Ultraschallmotor vom Typ HSM, auch während des automatischen Scharfstellen lässt sich manuell eingreifen. Durch die Innenfokussierung wird verhindert, dass die Frontlinse rotiert. Als Naheinstellgrenze werden beim Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM 28cm genannt, der größte Abbildungsmaßstab beträgt 1:6,3.

Bei der Gehäusekonstruktion des Zoomobjektivs nutzt Sigma Kunststoff und Metall, die Abmessungen des 87 x 120mm großen und 670g schweren 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM ändern sich nie. Der Tubus und die Frontlinse fahren beim Zoomen jedoch innerhalb der fest verbauten Gegenlichtblende vor und zurück. Ein Filtergewinde gibt es wegen der stark gebogenen Frontlinse übrigens nicht. Das im Frühjahr 2011 vorgestellte Zoom besitzt eine UVP von 999,000 Euro und wurde im September 2016 durch das Sigma 12-24mm F4 DG HSM Art abgelöst.

ObjektivSigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM
ObjektivtypZoom
BajonettCanon EF, Nikon F, Sigma SA, Sony A
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite12 bis 24mm
Brennweite (APS-C)18 bis 36mm
Zoomfaktor2
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein*
BlendeF4.5 bis F5.6
kleinste BlendeF22
Blendenlamellen 6 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen 17
Gruppen13
Spezialgläser1 x SLD-Linse, 4 x FLD-Linse,
4 x asphärische Linse
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorHSM
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze28cm
Größter Abbildungsmaßstab1:6,3
Filtergewindenein
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*nein
Größe87 x 120mm
Gewicht670g
UVP999,00 Euro
Gegenlichtblendefest verbaut
Besonderheiten
Vorstellungsdatum
02/2011

*: Offizielle Angabe

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM im Vergleich:

Beispielbilder des Sigma 12-24mm F4.5-5.6 II DG HSM:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner