Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art

 Auf einen Blick:

  • Ultraweitwinkelzoom
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • 21 bis 36mm KB-Brennweite an APS-C
  • Bajonette: L, Sony E
  • 85 x 131mm; 795g

Allgemeine Informationen zum Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art:

Das Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art ist ein Ultraweitwinkelzoom für spiegellose Systemkamera mit Sensoren in Kleinbild- oder APS-C-Größe. Der Bildwinkel entspricht an letzteren Kameras einem Objektiv mit 21 bis 36mm Brennweite, dafür sorgt der kleinere Bildwandler. Erwerben kann man das 1,7-fach-Zoom für Kameras mit Sony E- und L-Bajonett, die Blende lässt sich unabhängig von der Brennweite zwischen F2.8 und F22 wählen. Elf Blendenlamellen sollen auch abseits der Offenblende für eine runde Öffnung sorgen.

Die optische Konstruktion des Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art umfasst insgesamt 18 Elemente in 13 Gruppen. Zu den verwendeten Linsen zählt unter anderem drei asphärische Linsen, fünf FLD-Linsen und eine SLD-Linse. Das automatische Fokussieren übernimmt ein Schrittmotor, zu dessen Features gehören die Innenfokussierung und der jederzeit mögliche manuelle Eingriff (Full Time MF). Die Naheinstellgrenze des Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art liegt bei 28cm, als maximalen Abbildungsmaßstab gibt Sigma 1:7,1 an.

Das 85 x 131mm messende Zoom bringt 795g auf die Waage, ein Filtergewinde wurde wegen der stark gebogenen Frontlinse nicht verbaut. Die Gegenlichtblende ist zudem fest montiert. Als Materialien kommen TSC (Thermally Stable Composite) und Metall zum Einsatz, ein Staub- und Spritzwasserschutz ist vorhanden. Sigma gibt für das 14-24mm F2.8 DG DN Art eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.529,00 Euro an.

ObjektivSigma 14-24mm F2.8 DG DN Art
ObjektivtypZoom
BajonettL Mount, Sony E
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite14 bis 24mm
Brennweite (APS-C)21 bis 36mm
Zoomfaktor1,7
ZoomtypDrehzoom
Innenzoom
BlendeF2.8
kleinste BlendeF22
Blendelamellen 11
Blendenringnein
Linsen 18
Gruppen13
Spezialgläser1 x SLD-Linsen, 5 x FLD-Linsen,
3 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorSchrittmotor
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze28cm
Größter Abbildungsmaßstab1:7,1
Filtergewindenein
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*nein
Größe85 x 131mm
Gewicht795g
UVP1.529,00 Euro
Gegenlichtblendefest verbaut
Besonderheitenfrei belegbare Taste
Vorstellung07/2019

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art bei Sigma

Wichtige Informationen zum Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art:

Für dieses Objektiv bietet Sigma eine neue Firmware an.

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Das Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art gehört als Objektiv der Art-Serie zu den Modellen mit einer hohen Leistung. Trotz der kurzen Brennweite von 14 bis 24mm steht eine konstante Öffnung von F2.8 zur Verfügung. mit dem Zoom lässt sich daher bei guten wie schlechten Lichtverhältnissen arbeiten. Die aufwendige optische Konstruktion sorgt in der Bildmitte für eine durchgängig hohe Qualität, bereits bei F2.8 wird ein sehr gutes Schärfeniveau erreicht. Mit F4 kann dieses sogar noch auf ein exzellentes Level gesteigert werden. Die Ränder stufen wir bei allen Brennweiten und der Offenblende als gut ein, mit F4 lassen sich diese auf ein sehr gutes Niveau steigern. Kleinere Verbesserungen sind bei F5.6 möglich, weiteres Abblenden bringt nichts mehr. Schließen sollte man die Blende aber nicht nur zum Erhöhen der Bildschärfe, sondern auch zur Reduktion der Vignettierung. Deren Ausmaß ist bei Offenblende enorm und bei allen Brennweiten auffällig; besonders jedoch bei 24mm. Die Verzeichnung ist dagegen nur am kurzen Ende zu sehen (und das auch nur geringfügig), chromatische Aberrationen stören kaum. Loben muss man beim Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art noch den schnellen Autofokusmotor und das hochwertige Gehäuse mit Abdichtungen. Das Gesamtpaket ist daher sehr stimmig.

Bewertung Bildqualität: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Gesamtwertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Pro Contra
Insgesamt gute bis sehr gute Bildqualität Sehr starke Vignettierung
Schneller und leiser Autofokus
Optischer Bildstabilisator
Hochwertiges Gehäuse mit Abdichtungen

Alternativen zum Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art im Vergleich:

Beispielbilder des Sigma 14-24mm F2.8 DG DN Art:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner