Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary

 Auf einen Blick:

  • Weitwinkelobjektiv
  • für MFT- und APS-C-Kameras
  • ca. 24mm (APS-C-) bzw. 32mm (MFT) KB-Brennweite
  • Bajonette: Canon EF-M, Fujifilm X, MFT, Sony E
  • 72 x 92mm; 405g

Allgemeine Informationen zum Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary:

Das Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary ist ein Objektiv für spiegellose Systemkameras mit Sensoren bis zur APS-C-Größe. Seit der Vorstellung im Jahr 2017 lässt es sich mit Sony E- und MFT-Bajonett erwerben, seit Ende 2019 gibt es die Optik mit Canon EF-M-Bajonett und seit Anfang 2022 zudem mit Fujifilm X-Bajonett. Der Bildwinkel ist von der Größe des Kamerasensors abhängig, daher ergeben sich unterschiedliche Brennweitendaten. An APS-C-Kameras von Sony erhält man 24mm KB-Brennweite, bei Canons EOS-Modellen sind es 26mm und bei MFT-Kameras 32mm. Die größte Öffnung von F1.4 lässt sich mittels neun Lamellen auf maximal F16 schließen.

Der optische Aufbau des Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary besteht aus 16 Linsen in 13 Gruppen, drei FLD-, zwei SLD- und zwei asphärischen Linsen reduzieren Abbildungsfehler. Für die Fokussierung ist ein Schrittmotor zuständig, durch die Innenfokussierung verändern sich die Abmessungen der Festbrennweite nicht. Des Weiteren unterstützt das Objektiv jederzeit das manuelle Eingreifen. Die Naheinstellgrenze liegt bei 25cm, der größte Abbildungsmaßstab bei 1:9,9.

Das Objektivgehäuse des Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary wird aus TSC-Material (Thermally Stable Composite) gefertigt, beim Bajonett wird Messing verwendet. Eine Dichtung am Bajonett verhindert das Eindringen von Staub oder Spritzwasser. Die Frontlinse verändert seine Position beim Scharfstellen nicht, Filter (67mm Frontgewinde) sind daher ohne Einschränkungen zu verwenden. Die 72 x 92mm große und 405g schwere Festbrennweite wird zusammen mit einer Gegenlichtblende für eine unverbindliche Preisempfehlung von 449,00 Euro angeboten.

ObjektivSigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettCanon EF-M, Fujifilm X, Sony E, MFT
Maximale SensorgrößeAPS-C
Brennweite16mm
Brennweite (35mm)24mm (Sony E, Fujifilm X), 26mm (Canon EF-M), 32mm (MFT)
BlendeF1.4
kleinste BlendeF16
Blendenlamellen9 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen16
Gruppen13
Spezialgläser3 x FLD-Linsen, 2 x SLD-Linsen,
2 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorSchrittmotor
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MF
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze25cm
Größter Abbildungsmaßstab1:9,9
Filtergewinde67mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztteilweise (Dichtung am Bajonett)
für Telekonverter geeignet*nein
Größe72 x 92mm
Gewicht405g
UVP449,00 Euro
GegenlichtblendeLH716-01 (mitgeliefert)
Besonderheiten
Vorstellungsdatum10/2017

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary bei Sigma 

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary im Vergleich:

Beispielbilder des Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner