Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD

 Auf einen Blick:

  • Normalobjektiv
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • ca. 68mm KB-Brennweite an APS-C
  • USD-Fokusmotor und VC-Bildstabilisator
  • Bajonette: Canon EF, Nikon F, Sony A
  • 80 x 92mm; 540g

Allgemeine Informationen zum Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD:

Das Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD ist ein Objektiv mit Normalbrennweite, es wird sowohl für Kameras mit Canon EF-, als auch Nikon F- und Sony A-Bajonett angeboten. Die im September 2015 vorgestellte Festbrennweite lässt sich an Modellen mit APS-C- und Kleinbildsensoren nutzen, an ersteren liegt die kleinbildäquivalente Brennweite bei rund 68mm. Die größte Blendenöffnung von F1.8 kann man auf bis zu F16 schließen, die Blende besteht aus neun abgerundeten Lamellen.

Beim optischen Aufbau des SP 45mm F1.8 Di VC USD setzt Tamron auf zehn Linsen in acht Gruppen. Zwei LD-Linsen und zwei asphärische Linsen kommen als Spezialgläser zum Einsatz. Vom vorhandenen optischen VC-Bildstabilisator werden Verwacklungen reduziert, als Autofokusmotor wird ein Ultraschallantrieb (USD) verwendet. Der Autofokus unterschützt den Full Time MF-Betrieb, alle Linsenbewegungen finden innerhalb des Gehäuses statt (Innenfokussierung). Die Naheinstellgrenze des Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD liegt bei 29cm, der größte Abbildungsmaßstab bei 1:3,4.

Das 80 x 92mm große und 540g schwere Objektiv besitzt ein 67mm großes Filtergewinde, dieses macht den Einsatz von Filtern durch eine nicht rotierende Bauweise besonders einfach. Die Festbrennweite ist an den wichtigsten Stellen gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet, die Frontlinse hat Tamron mit einer Fluorvergütung versehen. Als Gehäusematerialien werden Kunststoff und Metall verwendet. Das Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD kostet laut UVP 1.099,00 Euro, zum Lieferumfang gehört eine Gegenlichtblende.

ObjektivTamron SP 45mm F1.8 Di VC USD
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettCanon EF, Nikon F, Sony A
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite45mm
Brennweite (APS-C)68mm
BlendeF1.8
kleinste BlendeF16
Blendenlamellen9 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen10
Gruppen8
Spezialgläser1 x LD-Linse, 2 x asphärische Linse
Bildstabilisatorja
Autofokusja
AutofokusmotorUSD
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze29cm
Größter Abbildungsmaßstab1:3,4
Filtergewinde67mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*nein
Größe80 x 92mm
Gewicht540g
UVP1.099,00 Euro
Gegenlichtblendemitgeliefert
BesonderheitenFrontlinse mit Fluorvergütung
Vorstellungsdatum09/2015

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD bei Tamron

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Das SP 45mm F1.8 Di VC USD gehört zur „Super Performance“ von Tamron, ist also ein Objektiv der höchsten Güteklasse des japanischen Unternehmens. Das merkt man beim hochwertigen Kameragehäuse mit Abdichtungen, der weiteren Ausstattung und der Bildqualität. Schon bei Offenlende löst die Festbrennweite in der Mitte viele Details auf, die Bildqualität fällt sehr gut bis exzellent aus. Am Rand hält das Schärfeniveau nicht ganz mit, diese Bildbereiche sind aber immer noch als gut einstufen. Bei F2.8 steigt die Schärfe im Zentrum auf ein exzellentes Niveau, am Rand auf ein gutes bis sehr gutes an. Auch bei F4 legt das Objektiv noch zu: In der Mitte ist die Bildqualität nun exzellent, am Rand sehr gut. Bei F5.6 erreichen sowohl der Rand als auch das Zentrum ein exzellentes Level, das ist deshalb unsere optimale Blende. Das Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD ist allerdings schon bei F1.8 gut nutzbar, für eine sehr gute Durchzeichnung im gesamten Bildfeld würden wir jedoch mindestens F2.8 bis F4 wählen. Chromatische Aberrationen können durchaus etwas stärker ausfallen, die Vignettierung ist bei Offenblende sichtbar. Ab F2.8 nimmt man sie dagegen kaum mehr war. Positiv ist beim Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD auch der recht schnelle und leise USD-Fokusmotor zu nennen, dank optischem Bildstabilisator lässt sich bei Aufnahmen aus der Hand länger belichten.

Bewertung Bildqualität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Gesamtwertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Alternativen zum Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD im Vergleich:

Beispielbilder des Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

Testberichte:

Deutsch:

Testbericht von traumflieger.de

Testbericht von valuetech.de

Testbericht von fotowissen.eu

Englisch:

Testbericht von ePHOTOzine.com

 Testbericht von LensTip.com

 The-Digital-Picture.com

imaging-resource.com

photographyblog.com

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner