Ultraweitwinkel für MFT: Panasonic Leica DG Summilux 9mm F1.7 Asph.

0

Panasonic erweitert sein Angebot an Micro Four Thirds-Objektiven um das Leica DG Summilux 9mm F1.7 Asph. Dessen Brennweite entspricht an den MFT-Modellen wegen des Cropfaktors von zwei einem Modell mit 18 mm. Für diese kurze Brennweite besitzt das Objektiv eine sehr hohe Lichtstärke von F1.7, Einsätze bei wenig Licht stellen daher keine Probleme dar. Schließen lässt sich die Blende auf bis zu F16, sieben abgerundete Lamellen sollen für eine weiche Hintergrundunschärfe sorgen.

Bildquelle: Panasonic

Der optische Aufbau des Panasonic Leica DG Summilux 9mm F1.7 Asph. besteht aus zwölf Linsen in neun Gruppen. Damit die Abbildungsleistung trotz der hohen Lichtstärke ansprechend ausfällt, kommen zwei asphärische Linsen, zwei Elemente aus ED-Glas und eines aus Glas mit ultra hohem Brechungsindex zum Einsatz. Der Fokusmotor der Festbrennweite erlaubt das Scharfstellen ab einer Aufnahme-Entfernung von 9,5 cm, dadurch lässt sich ein maximaler Abbildungsmaßstab von 1:4 (umgerechnet auf Kleinbild 1:2) erzielen. Zum manuellen Fokussierung steht ein Fokusring zur Verfügung, die Linsen bewegt der Motor allerdings zu jederzeit (Focus by wire).

Bildquelle: Panasonic

Das Panasonic Leica DG Summilux 9mm F1.7 Asph. bringt 130 g auf die Waage und ist 61 x 52 mm groß. Abdichtungen schützen vor Staub und Spritzwasser, die Flourvergütung der Frontlinse erleichtert die Reinigung. Als minimale Betriebstemperatur werden minus zehn Grad Celsius genannt. Wer Filter nutzen möchte, kann diese in einem 55 mm messenden Gewinde einschrauben. Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Panasonic für das Leica DG Summilux 9mm F1.7 Asph. 499,00 Euro an, erwerben soll man die Festbrennweite ab Mitte Juni 2022 können.

ObjektivPanasonic Leica DG Summilux 9mm F1.7 Asph.
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettMicro Four Thirds
Maximale SensorgrößeMicro Four Thirds
Brennweite9mm
Brennweite (35mm)18mm
BlendeF1.7
kleinste BlendeF22
Blendenlamellen7 (abgerundete Lamellen)
Blendenringnein
Linsen12
Gruppen9
Spezialgläser1 x UHR-Linse, 2 x ED-Linse
2 x asphärische Linsen
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorMicromotor
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MF
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze9,5cm
Größter Abbildungsmaßstab1:4
Filtergewinde55mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztnein
für Telekonverter geeignet*nein
Größe61 x 52mm
Gewicht130g
UVP499,00 Euro
Gegenlichtblende
Besonderheiten
Vorstellungsdatum05/2022

 

About Author

Comments are closed.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner