Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar

 Auf einen Blick:

  • Makro-Objektiv
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • 98mm KB-Brennweite an APS-C
  • manueller Fokus und manuelle Belichtung
  • max. Abbildungsmaßstab 1:2
  • 78 x 91mm; 635g

Allgemeine Informationen zum Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar:

Das Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar ist ein manuelles Makro-Objektiv für spiegellose Systemkameras mit Sony E-Bajonett. Es besitzt eine leichte Telebrennweite, 65mm an Kleinbildkameras und 98mm an APS-C-Kameras. Die größte Blendenöffnung liegt bei F2. Damit fällt es für ein Objektiv der Makro-Klasse vergleichsweise lichtstark aus, der maximale Abbildungsmaßstab liegt jedoch auch „nur“ bei 1:2. Die Blende kann auf bis zu F22 geschlossen werden, die Öffnung formen zehn Blendenlamellen.

Alle Einstellungen müssen beim Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar manuell über Einstellringe direkt am Objektiv vorgenommen, Motoren gibt es keine. Die Daten für die Exif-Informationen lassen sich über Kontakte jedoch elektronisch zur Kamera übertragen. Als Naheinstellgrenze gibt Voigtländer für die Festbrennweite 31cm an.

Der optische Aufbau des Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar besteht aus zehn Linsen in acht Gruppen, dazu gehört auch eine asphärische Linse. Die apochromatische Korrektur (“APO”) soll für eine besonders gute Abbildungsleistung sorgen.

Das seit Sommer 2017 erhältliche Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar misst 78 x 91mm und bringt 635g auf die Waage. Beim Objektivgehäuse kommt nur Metall zum Einsatz, das Bajonett besteht ebenfalls daraus. Für den Einsatz von Filtern steht ein 67mm messendes, nicht rotierendes Frontgewinde zur Verfügung. Die Festbrennweite wird mit einer UVP von 999,00 Euro angegeben, eine passende Gegenlichtblende wird mitgeliefert.

ObjektivVoigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettSony E
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite65mm
Brennweite (APS-C)98mm
BlendeF2
kleinste BlendeF22
Blendenlamellen 10
Blendenringja
Linsen 10
Gruppen8
Spezialgläser1 x asphärische Linse
Bildstabilisatornein
Autofokusnein
Autofokusmotornein
Innenfokussierungnein
Fokusring für MFja
Full Time MFnein
AF/MF-Schalternein
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze31cm
Größter Abbildungsmaßstab1:2
Filtergewinde67mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztnein
für Telekonverter geeignetnein
Größe78 x 91mm
Gewicht635g
UVP999,00 Euro
Gegenlichtblendemitgeliefert
Besonderheitenmit elektronischer Datenübertragung
Vorstellung07/2017

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar bei Voigtländer

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar:

Brennweite des Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar im Vergleich:

Beispielbilder des Voigtländer 65mm F2 Macro APO-Lanthar:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner