Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM

 Auf einen Blick:

  • Ultraweitwinkelzoom
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • Nano USM-Fokusmotor und IS-Bildstabilisator
  • abgedichtet
  • 89 x 127mm; 840g

Allgemeine Informationen zum Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM:

Beim Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM handelt es sich um ein lichtstarkes Ultraweitwinkelzoom mit RF-Bajonett. Dieses leuchtet Kleinbildsensoren aus und verfügt über eine durchgängige Lichtstärke von F2.8. Als kleinste Blende sind F22 wählbar, bei der Blendenkonstruktion nutzt Canon neun Lamellen. Die Blendenwahl lässt sich über die Kamera oder auch per Steuerring vornehmen.

Der optische Aufbau des Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM besteht aus 16 Elementen in zwölf Gruppen. Neben zwei UD-Linsen verbaut Canon auch drei asphärische Gläser, diese reduzieren Abbildungsfehler. Als Autofokusmotor kommt ein Nano USM zum Einsatz, in kompatiblen Modi wird der Full Time MF-Betrieb unterstützt. Den maximalen Abbildungsmaßstab des Ultraweitwinkelzooms gibt Canon mit 1:4,8 an, dieser wird in der 35mm-Stellung erreicht. Heranrücken lässt sich an das Motiv auf bis zu 28cm, dieser Wert bezieht sich wie üblich auf den Abstand zum Sensor. Beim Filtergewinde handelt es sich um ein 82mm großes Modell, die Innenfokussierung sorgt für keinerlei Bewegungen. Bewegungen des Fotografen bei Aufnahmen aus der Hand gleicht ein optischer Bildstabilisator aus.

Die unverbindliche Preisempfehlung des 89 x 127mm großen und 840g schweren Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM liegt bei 2.499,00, eine Gegenlichtblende wird mitgeliefert. Die Gehäusekonstruktion des 2,3-fach-Zooms besteht aus Kunststoff, beim Bajonett greift Canon auf Metall zurück. Durch Abdichtungen werden Staub und Spritzwasser außerhalb des Gehäuses gehalten.

ObjektivCanon RF 15-35mm F2.8L IS USM
ObjektivtypZoom
BajonettRF
Maximale SensorgrömßeKleinbild
Brennweite15 bis 35mm
Brennweite (APS-C)24 bis 56mm
Zoomfaktor2,3
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein
BlendeF2.8
kleinste BlendeF22
Blendenlamellen9
Blendenringnein
Linsen16
Gruppen12
Spezialgläser2 x UD-Linsen, 3 x asphärische Linsen
Bildstabilisatorja
Autofokusja
AutofokusmotorNano USM
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigenein
Naheinstellgrenze28cm
Größter Abbildungsmaßstab1:4,8
Filtergewinde82mm
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*nein
Größe89 x 127mm
Gewicht840g
UVP2.499,00 Euro
GegenlichtblendeEW-88F
BesonderheitenGelatin-Filter
zusätzlicher Steuerring
Vorstellungsdatum
08/2019

Zur Produktseite des Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM bei Canon

*: Offizielle Angabe

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Das Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM gehört zur L-Serie hochqualitativer Objektive, an der Ausstattung hat Canon daher nicht gespart. Das Objektiv verfügt über einen schnell sowie leise arbeitenden Fokusmotor, einen optischen Bildstabilisator und drei Einstellringe. Die Technik im Inneren des Gehäuses wird natürlich mittels Abdichtungen vor Staub- und Spritzwasser geschützt. Einsetzen lässt sich das Ultraweitwinkel sehr variabel, mit 15 bis 35mm und einer Blendenöffnung von konstant F2.8 leistet es in vielen Situationen gute Dienste. Die Detailauflösung des Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM fällt im Zentrum sehr gut bis exzellent auf, das gilt ab F2.8. Durch die Wahl einer kleineren Blende kann man die Qualität nur noch geringfügig verbessern. Die Ränder liegen deutlich hinter dem Zentrum zurück, sind auch bei F2.8 aber immer noch gut. Leichtes Abblenden kann die Detailwiedergabe noch ein wenig verbessern. Eine Blende abseits der Offenblende lässt die Bildecken zudem deutlich heller werden, die Vignettierung fällt bei F2.8 schon deutlich auf. Das gilt trotz der angewendeten Software-Korrektur. Die Verzeichnung und auch chromatische Aberrationen werden dagegen auf fast null gesenkt. Der optimale Blendenwert liegt zwischen F4 und F5.6, F2.8 sind aber fast problemlos nutzbar.

Bewertung Bildqualität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Gesamtwertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)

Pro Contra
Sehr gute bis exzellente Bildqualität im Zentrum Am Rand bei Offenblende etwas schwächer
Schneller und leiser Autofokus Stärkere Vignettierung
Optischer Bildstabilisator
Abgedichtetes Gehäuse

Alternativen zum Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM im Vergleich:

Beispielbilder des Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM:

Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner