Kaufberatung: Objektiv-Empfehlungen Canon EF-M

Unsere Objektiv-Empfehlungen für spiegellose Systemkameras von Canon mit APS-C-Sensor und EF-M-Bajonett. Da diese Kaufberatung für erfahrene Fotografen gedacht ist, verzichten wir auf ausführliche Erklärungen und haben alle wissenswerten Fakten zusammengefasst. Für Einsteiger haben wir eigene Empfehlungen zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis

Informationen

Wir haben unsere Empfehlungen in drei verschiedene Klassen gegliedert. Objektive der Einsteigerklasse sind Modelle für einfache bis mittlere Ansprüche. Objektive der Mittelklasse sind vor allem im mittleren Preisbereich (kann je nach Kamerasystem deutlich variieren) angesiedelt und bieten in vielen Aufnahmesituationen eine sehr gute Leistung. Objektive der Profiklasse stellen das “Non plus ultra” dar. Sie besitzen beispielsweise eine hohe Lichtstärke oder setzen sich in anderen Punkten von der “Konkurrenz” ab. Der Preis kann bei diesen Objektiven sehr hoch ausfallen. Objektiven, die wir in der Klasse “Einen Gedanken wert” aufführen, sind nicht unbedingt für jeden Fotografen eine Empfehlung. Sie besitzen aber ein oder mehrere besondere Features. Wichtig zu wissen: Die Grenzen der Klassen sind fließend und geben nur eine grobe Orientierung. Auch mit vielen Einsteiger- oder Mittelklasse-Objektiven lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen, die eines Profis würdig sind.

Fisheye-Objektive

Einsteigerklasse

Meike 6,5mm F2 Fisheye

Samyang 8mm F2.8 UMC Fish-eye II

Mittelklasse

Sigma 4,5mm F2.8 EX DC Zirkular-Fisheye HSM mit EF-EOS M-Adapter

Profiklasse

Canon EF 8-15mm F4L Fisheye USM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF 8-15mm F4L Fisheye USM

 

Bewertung Bildqualität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Gesamtwertung: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Pro Contra
Sehr gute Bildqualität Vergleichsweise geringe Lichtstärke
Variabel einsetzbar, zirkulares und Fullframe-Fisheye in einem
Schneller und leiser Autofokus
Hochwertiges Gehäuse mit Abdichtungen

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Detailseite des Canon EF 8-15mm F4L Fisheye USM.

Ultraweitwinkel-Objektive

Einsteigerklasse

Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM

Mit dem Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM bietet Canon seit 2014 ein kostengünstiges Ultraweitwinkelzoom (16 bis 29mm KB) für APS-C-Kameras an. Dies war zur damaligen Zeit durchaus eine kleine Revolution, Ultraweitwinkelobjektive waren bis dahin deutlich teurer als Standardobjektive. Für gerade einmal rund 250 Euro, so viel kostet das Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM im Handel, erhält man ein Modell, das mehr als Einsteigerqualitäten bietet. Ok, das Gehäuse besteht inklusive des Bajonetts aus Kunststoff und die Lichtstärke ist mit F4.5 bis F5.6 gering, zu den Features gehören jedoch ein schneller und praktisch geräuschloser Fokusmotor vom Typ STM  sowie ein optischer Bildstabilisator (IS). Die Abbildungsleistung des Zooms ist nicht perfekt, aber ansprechend. So löst das Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM im Zentrum bei allen Brennweiten die meisten Details bei Offenblende oder allenfalls leicht abgeblendet auf, die Qualität ist sehr gut bis exzellent. An den Rändern wird bei der größten einstellbaren Blende eine gute Qualität erreicht. Abblendet um etwa eine Stufe sogar eine sehr gute. Des Weiteren reduzieren kleinere Blendenwerte die starke Vignettierung. Die kompakten Abmessungen des Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM sowie das geringe Gewicht bleiben wegen des EF-EOS-M-Adapters leider auf der Strecke.

Bewertung Bildqualität: 4 out of 5 stars (4 / 5)

Gesamtwertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Pro Contra
Insgesamt sehr gute Bildqualität Vergleichsweise geringe Lichtstärke
Schneller und leiser Autofokus
Optische Bildstabilisator
Sehr kompakt und leicht

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Detailseite des Canon EF-S 10-18mm F4.5-5.6 IS STM.

Mittelklasse

Canon EF-M 11-22mm F4-5.6 IS STM

Canon EF-M 11-22mm F4-5.6 IS STM

Das Canon EF-M 11-22mm F4-5.6 IS STM ist aktuell das einzige Ultraweitwinkleobjektiv des japanischen Herstellers mit EF-M-Bajonett. Es ist seit 2013 erhältlich und mit 18 bis 35mm KB-Brennweite sowie einer Lichtstärke von F4 bis F5.6 ein klassisches Einsteigerobjektiv, Die weitere Ausstattung ist dagegen gehoben. Neben einem schnellen und praktisch unhörbaren STM-Motor steht auch ein optischer Bildstabilisator zur Verfügung. Die Abbildungsleistung des Objektivs kann sich sehen lassen. In der Bildmitte wird bei der größten Blende von F4 im Zentrum eine sehr gute bis exzellente und am Rand eine sehr gute Qualität erreicht. Kleinere Blendenwerte sorgen für keine Schärfevorteile, können jedoch die gut sichtbare Vignettierung deutlich reduzieren. In der Brennweitenmitte und am langen Ende zeigt sich das gleiche Bild. Die beste Bildqualität wird bereits bei Offenblende erreicht, das Schließen der Blende wirkt sich auf die Schärfe nicht aus. Das macht das Canon EF-M 11-22mm F4-5.6 IS STM zu einem idealen Ultraweitwinkelobjektiv für Aufnahmen bei guten Lichtverhältnissen. Bei Nacht oder in der Dämmerung sorgt die kleine Blende dagegen schnell für stark steigende Sensorempfindlichkeiten. Eine echter Vorteil des Canon EF-M 11-22mm F4-5.6 IS STM sind noch die kompakten Abmessungen (61 x 58mm) sowie das geringe Gewicht (220g). Das Zoom bekommt man also in jedem Rucksack oder jeder Fototasche unter. Der Preis des Objektivs liegt im Handel bei rund 350 Euro.

Bewertung Bildqualität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Gesamtwertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 5 out of 5 stars (5 / 5)

Pro Contra
Sehr gute Bildqualität Vergleichsweise geringe Lichtstärke
Schneller und leiser Autofokus
Optische Bildstabilisator
Sehr kompakt und leicht

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Detailseite des Canon EF-M 11-22mm F4-5.6 IS STM.

Samyang 12mm F2 NCS CS

Profiklasse

Tokina atx-i 11-16mm 2.8 CF

Sigma 14mm F1.8 DG HSM Art mit EF-EOS M-Adapter

Sigma 14mm F1.8 DG HSM Art

Auch für das Sigma 14mm F1.8 DG HSM Art gilt: Der Brennweitenbereich fällt an EOS M-Kameras deutlich telelastiger aus. Mit 22mm handelt es sich nur noch knapp um ein Ultraweitwinkelobjektiv. Für diese Brennweite fällt die Lichtstärke von F1,8 allerdings auch nicht schlecht aus. Besitzer von APS-C-Kameras sind zudem bei der Schärfe an den Bildrändern im Vorteil.

Weitwinkel-Objektive

Einsteigerklasse

Canon EF-M 22mm F2 STM

Canon EF-M 22mm F2 STM

Canon EF-M 22mm F2 STM

Mittelklasse

Profiklasse

Sigma 16mm F1.4 DC DN Contemporary

Normal-Objektive

Einsteigerklasse

 

Mittelklasse

Canon EF-M 32mm F1.4

Sigma 30mm F1.4 DC DN Contemporary

Sigma 30mm F1.4 DC DN Contemporary

Sigma 30mm F1.4 DC DN Contemporary

Profiklasse

Tamron SP 35mm F1.4 Di USD mit EF-EOS M-Adapter

 

Standardzooms

Einsteigerklasse

Canon EF-M 15-45mm F3.5-6.3 IS STM

Canon EF-M 15-45mm F3.5-6.3 IS STM

Canon EF-M 15-45mm F3.5-6.3 IS STM

Mittelklasse

Canon EF-M 18-150mm F3.5-6.3 IS STM

Canon EF-M 18-150mm F3.5-6.3 IS STM

Canon EF-M 18-150mm F3.5-6.3 IS STM

Canon EF-S 15-85mm F3.5-5.6 IS USM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF-S 15-85mm F3.5-5.6 IS USM

Canon EF-S 15-85mm F3.5-5.6 IS USM

Sigma 17-70mm F2.8-4 DC Macro OS HSM Contemporary mit EF-EOS M-Adapter

Profiklasse

Canon EF-S 17-55mm F2.8 IS USM mit EF-EOS M-Adapter

Sigma 18-35mm F1.8 DC HSM Art mit EF-EOS M-Adapter

Leichte Teleobjektive

Einsteigerklasse

Canon EF 50mm F1.8 STM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF 50mm F1.8 STM

Canon EF 50mm F1.8 STM

Mittelklasse

Tamron SP 45mm F1.8 Di VC USD mit EF-EOS M-Adapter

Profiklasse

Sigma 50mm F1.4 DG HSM Art mit EF-EOS M-Adapter

Teleobjektive

Einsteigerklasse

Canon EF 55-200mm F4.5-6.3 IS STM

Canon EF-M 55-200mm F4.5-6.3 IS STM

Canon EF-M 55-200mm F4.5-6.3 IS STM

Tamron SP 70-300mm F4-5.6 Di VC USD mit EF-EOS M-Adapter

Mittelklasse

Canon EF 70-200mm F4L IS II USM mit EF-EOS M-Adapter

Profiklasse

Canon EF 70-200mm F2.8L IS III USM mit EF-EOS M-Adapter

Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art mit EF-EOS M-Adapter

Sigma 135mm F1.8 DG HSM Art mit EF-EOS M-Adapter

Sigma 135mm F1.8 DG HSM Art

Sigma 135mm F1.8 DG HSM Art

Canon EF 200mm F2L IS USM mit EF-EOS M-Adapter

Superteleobjektive

Einsteigerklasse

Sigma 100-400mm F5-6.3 DG OS HSM mit EF-EOS M-Adapter

Mittelklasse

Canon EF 100-400mm F4.5-5.6L IS II USM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF 100-400mm F4.5-5.6L IS II USM

Canon EF 100-400mm F4.5-5.6L IS II USM

Sigma 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM Sports mit EF-EOS M-Adapter

Profiklasse

Canon EF 300mm F2.8L IS II USM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF 300mm F2.8L IS II USM

Canon EF 300mm F2.8L IS II USM

Canon EF 400mm F2.8L IS III USM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF 600mm F4L IS III USM mit EF-EOS M-Adapter

Makro-Objektive

Einsteigerklasse

Canon EF-M 28mm F3.5 Macro IS STM

Canon EF-M 28mm F3.5 Macro IS STM

Canon EF-M 28mm F3.5 Macro IS STM

Mittelklasse

Sigma 70mm F2.8 DG Macro Art mit EF-EOS M-Adapter

Profiklasse

Canon EF 100mm F2.8L Makro IS USM mit EF-EOS M-Adapter

Canon EF 100mm F2.8L Macro IS USM

Canon EF 100mm F2.8L Macro IS USM

Tamron SP 90mm F2.8 Di Macro VC USD 1:1 mit EF-EOS M-Adapter

Tamron SP 90mm F2.8 Di VC USD Macro

Tamron SP 90mm F2.8 Di VC USD Macro

Sigma 150mm F2.8 EX DG OS HSM Macro mit EF-EOS M-Adapter

Einen Gedanken wert

Venus Optics Laowa 65mm F2.8 2x Ultra Macro

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner