Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD

 Auf einen Blick:

  • Supertelezoom
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • ca. 225 bis 900mm KB-Brennweite an APS-C
  • USD-Fokusmotor und VC-Bildstabilisator
  • abgedichtet
  • Bajonette: Canon EF, Nikon F, Sony A
  • 108 x 258mm; 1.951g

Allgemeine Informationen zum Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD:

Das Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD ist ein Superteleobjektiv für Kleinbild- und APS-C-Kameras. Es wird mit den Bajonetten Canon EF-, Nikon F- und Sony A angeboten, die Brennweite von 150 bis 600mm sorgt an einem APS-C-Modell in etwa für den Bildeindruck eines 225 bis 900mm-Objektivs. Während die Lichtstärke am kürzeren Brennweitenende bei F5 liegt, sind es am langen Brennweitenende F6.3. Als kleinste Blende sind F32 wählbar, die Konstruktion besteht aus neun abgerundeten Lamellen.

Zum optischen Aufbau des Objektivs mit insgesamt 20 Linsen in 13 Gruppen gehören auch drei LD-Linsen. Die automatische Fokussierung wird per USD-Fokusmotor mit Full Time MF-Funktion realisiert, das Scharfstellen ist ab einer Motiventfernung von 270cm möglich. Zudem steht ein Fokuslimiter zum Begrenzen des Fokusbereichs zur Verfügung. Der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 1:5. Ein VC-Bildstabilisator macht den Einsatz aus der Hand auch bei längeren Verschlusszeiten möglich.

Das 106 x 258mm große und mittels Dichtungen wettergeschützte Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD erlaubt per 95mm großem Frontgewinde den Einsatz von Filtern. Die Frontlinse ist mit einer Fluorbeschichtung versehen, eine Stativschelle erlaubt die Montage des 1.951g schweren 4-fach-Zooms auf einem Stativ. Zur Vorstellung Ende 2013 wurde das Objektiv für 1.399,00 Euro (UVP) angeboten, seit 2016 ist mit dem Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD G2 ein Nachfolgemodell erhältlich.

ObjektivTamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD
ObjektivtypZoom
BajonettCanon EF, Nikon F, Sony A
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite150 bis 600mm
Brennweite (APS-C)225 bis 900mm
Zoomfaktor4
ZoomtypDrehzoom
Innenzoomnein
BlendeF5 bis F6.3
kleinste BlendeF32
Blendenlamellen9 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen20
Gruppen13
Spezialgläser3 x LD-Linsen
Bildstabilisatorja
Autofokusja
AutofokusmotorUSD
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiterja
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze270cm
Größter Abbildungsmaßstab1:5
Filtergewinde95mm
Tubus/Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja
für Telekonverter geeignet*
Größe106 x 258mm
Gewicht1.951g
UVP1.399,00 Euro
Gegenlichtblendemitgeliefert
BesonderheitenStativschelle, Frontlinse mit Fluorbeschichtung
Vorstellungsdatum
11/2013

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD bei Tamron

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

Aktuell steht keine Objektiv-Berater.de-Einschätzung zur Verfügung, wir arbeiten aber daran. Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei.

Alternativen zum Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD:

Sobald wir unsere Analyse des Objektivs und des Marktes abgeschlossen haben, werden wir Ihnen passende Alternativen präsentieren.

Brennweite des Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD im Vergleich:

Beispielbilder des Tamron SP 150-600mm F5-6.3 Di VC USD:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner