Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art

 Auf einen Blick:

  • Teleobjektiv
  • für Kleinbild- und APS-C-Kameras
  • ca. 158mm KB-Brennweite an APS-C
  • HSM-Fokusmotor
  • Bajonette: Canon EF, Nikon F, Sigma SA
  • 116 x 132mm; 1.6450g

Allgemeine Informationen zum Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art:

Mit dem 105mm F1.4 DG HSM Art bietet Sigma seit Anfang 2018 ein besonders lichtstarkes Teleobjektiv an. Bei APS-C-Kameras entspricht der Bildwinkel einem Objektiv mit rund 158mm Brennweite. Die Blende können Fotografen auf bis zu F16 schließen, neun abgerundete Lamellen sollen auch bei kleineren Öffnungen für ansprechende Unschärfebereiche sorgen.

Beim optischen Aufbau verwendet Sigma 17 Linsen in zwölf Gruppen, neben drei FLD-Linsen kommen auch zwei SLD-Linsen und eine asphärische Linsen zum Einsatz. Der Ultraschall-Autofokus, von Sigma als HSM bezeichnet, erlaubt das manuelle Eingreifen (Full Time MF) ohne Einschränkungen. Dein Frontlinse und das 105mm messende Filtergewinde verändern ihre Position durch die Innenfokussierung nicht. Die Naheinstellgrenze der Festbrennweite liegt bei 100cm, der größte Abbildungsmaßstab bei 1:8,3.

Das Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art besitzt Abmessungen von 116 x 132mm und ein Gewicht von 1.6450g. Das Bajonett wird aus Messing gefertigt und ist mit einer Gummilippe abgedichtet, beim Gehäuse kommt Thermally Stable Composite zum Einsatz. Sigma bietet die Festbrennweite inklusive einer Gegenlichtblende für 1.499,00 Euro (UVP) an.

ObjektivSigma 105mm F1.4 DG HSM Art
ObjektivtypFestbrennweite
BajonettCanon EF, Nikon F, Sony E, Sigma SA
Maximale SensorgrößeKleinbild
Brennweite105mm
Brennweite (APS-C)158mm
BlendeF1.4
kleinste BlendeF16
Blendelamellen9 (abgerundet)
Blendenringnein
Linsen17
Gruppen12
Spezialgläser3 x FLD-Linsen, 2 x SLD-Linse,
1 x asphärische Linse
Bildstabilisatornein
Autofokusja
AutofokusmotorHSM
Innenfokussierungja
Fokusring für MFja
Full Time MFja
AF/MF-Schalterja
Fokuslimiternein
Entfernungsanzeigeja
Naheinstellgrenze100cm
Größter Abbildungsmaßstab1:8,3
Filtergewinde105mm
Frontlinsenicht rotierend
Material BajonettMetall
Wettergeschütztja (nur am Bajonett)
für Telekonverter geeignet*
Größe116 x 132mm
Gewicht1.645g
UVP1.499,00 Euro
Gegenlichtblendemitgeliefert
BesonderheitenStativschelle
Vorstellungsdatum02/2018

*: Offizielle Angabe

Zur Produktseite des Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art bei Sigma

Wichtige Informationen zum Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art:

Durch die elektromagnetische Blendensteuerung ist das Objektiv nur zu etwas neueren Digitalkameras ab der Nikon D3100, Nikon D5000, Nikon D7000, Nikon D40, Nikon D300, Nikon Df und Nikon D3 kompatibel.

Sigma bietet für dieses Objektiv in der E-Mount-Version eine neue Firmware an.

Objektiv-Berater.de-Einschätzung:

So viel gibt es zum Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art nicht zu sagen. Es besitzt für 105mm Brennweite eine extrem hohe Lichtstärke von F1.4. Daher eignet es sich vor allem für die Porträtfotografie oder Aufnahmen bei wenig Licht. Dass die Festbrennweite angesichts dieser technischen Daten weder kompakt noch leicht sein kann, versteht sich von selbst. Auf der Haben-Seite ist ein schneller und leiser Fokusmotor (HSM) zu nennen, einen optischen Bildstabilisator gibt es dagegen leider nicht. Dieser hätte das Objektiv aber nochmal deutlich größer und schwerer gemacht. Die Abbildungsleistung des Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art lässt sich schnell zusammenfassen: bei F1.4 in der Mitte exzellent, ab F2.8 herausragend. Die Ränder liegen bei F1.4 auf einem sehr guten Level, ab F2.8 auf einem exzellenten. Die Festbrennweite lässt sich daher schon bei F1.4 problemlos nutzen, für die maximale Bildschärfe empfehlen wir F2.8. Eine etwas kleinere Öffnung bietet sich zudem zum Verringern der Vignettierung an. Diese fällt bei F1.4 doch recht prägnant aus. Chromatische Aberrationen gibt es nur wenige, die Verzeichnung ist gleich null. Wer ein besonders lichtstarkes Teleobjektiv sucht, macht mit dem Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art überhaupt nichts falsch.

Bewertung Bildqualität: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Gesamtwertung: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)

Pro Contra
Sehr gute bis exzellente Bildqualität Ein optischer Bildstabilisator wäre bei dieser Brennweite sinnvoll
Sehr hohe Lichtstärke
Schneller und leiser Autofokus

 

Alternativen zum Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art:

Canon EF:

Nikon F:

Sony E:

Brennweite des Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art im Vergleich:

Beispielbilder des Sigma 105mm F1.4 DG HSM Art:

 Beispielaufnahmen bei Flickr

Testberichte:

Deutsch:

Testbericht von stephanwiesner.de

Testbericht von d-pixx.de

Englisch:

 Testbericht von LensTip.com

 The-Digital-Picture.com

photographyblog.com

dustinabbott.net

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner