Fujifilm hat eine verbesserte Version des seit 2013 erhältlichen Fujinon XF 10-24mm F4 R OIS auf den Markt gebracht. Das neue Ultraweitwinkelobjektiv mit 15 bis 36mm KB-Brennweite hebt sich vom Vorgängermodell unter anderem durch ein robusteres Gehäuse ab. Dieses wird durch Dichtungen vor Staub und Spritzwasser geschützt und bringt trotzdem 25g weniger (= 385g) auf die Waage. Die Abmessungen bewegen sich mit 78 x 87mm auf den ersten Blick auf dem selben Level, der Fokus- und Zoomring besitzen laut Fujifilm allerdings kleinere Durchmesser. Keine Änderungen hat Fujifilm an der optischen Konstruktion vorgenommen. Dazu gehören unter anderem vier asphärische und vier…

Fujifilm hat wieder einmal seine Roadmap für Kameras mit X-Bajonett aktualisiert. Auf der Roadmap sind zwei neue Objektive aufgeführt, die 2021 auf den Markt kommen sollen. Genauere Vorstellungsdaten nennt Fujifilm allerdings noch nicht, insgesamt sollen sich 2021 37 Objektive von Fujifilm mit X-Bajonett erwerben lassen. Fujinon XF 18mm F1.4 Die geplante Festbrennweite Fujinon XF 18mm F1.4 gehört zu den professionellen Festbrennweiten mit einer großen Blendenöffnung und soll mit einem “cremigen” Bokeh und einer exzellenten Bildqualität überzeugen können. Weitere Daten hat Fujifilm noch nicht bekannt gegeben, ein Blendenring und Abdichtungen dürften angesichts der professionellen Ausrichtung jedoch zur Ausstattung gehören. Die kleinbildäquivalente…

Mit dem 105mm F2.8 DG DN Macro Art bietet Sigma das erstes Makro-Objektiv der Art-Serie an das speziell für spiegellose Systemkameras entwickelt wurde. Die Festbrennweite kann mit L- und E-Bajonett erworben werden, der Einsatz ist an Kleinbild- oder APS-C-Kameras möglich. An APS-C-Kameras entspricht der Bildwinkel wegen den kleineren Sensorabmessungen einem 158mm-Objektiv. Ein innovatives optische Design mit 17 Linsen in 12 Gruppen (darunter eine SLD-Linse) soll eine ausgezeichnete Schärfe und feine Wiedergabe bei allen Aufnahmeabständen gewährleisten. Des Weiteren wurden Abbildungsfehler in Form von chromatische Aberrationen laut Sigma auf Null reduziert. Ein weiterer Schwerpunkt stellte bei der Entwicklung das Bokeh dar: Durch…

Tamron erweitert sein Sortiment an E-Objektiven um das 70-300mm F4.5-6.3 Di III RXD. Dessen Entwicklung wurde im Sommer 2020 angekündigt, erhältlich wird das Zoom voraussichtlich ab Ende Oktober 2020 sein. Das Tamron 70-300mm F4.5-6.3 Di III RXD ist ein Objektiv für spiegellose Systemkameras mit dem E-Bajonett von Sony, der Einsatz kann an DSLMs mit Kleinbild- oder APS-C-Sensor (KB-Brennweite 105mm bis 450mm) erfolgen. Tamron bewirbt das 4,3-fach-Zoom als das “weltweit kompakteste und leichteste 70-300mm-Zoom-Objektiv seiner Klasse”, das 77 x 148mm messende Gehäuse mit Abdichtungen bringt nur 545g auf die Waage. Die Abbildungsleistung soll unter den kompakten Abmessungen allerdings nicht leiden, laut…

Als drittes Z-Objektiv mit einer durchgängigen Blendenöffnung von F2.8 hat Nikon das Nikkor Z 14-24mm F2.8 S vorgestellt. Zusammen mit dem Nikkor Z 24-70mm F2.8 S und dem Nikkor Z 70-200mm F2.8 VR S bildet das Nikkor Z 14-24mm F2.8 S die sogenannte “Holy Trinity”. Das Zoom ist voranging für den Einsatz am Kleinbildkameras (FX) gedacht, lässt sich aber natürlich auch an APS-C-Modellen (DX) einsetzen. Hier setzt Nikon auf 16 Linsen in elf Gruppen, vier asphärische ED-Linsen wurden unter anderem integriert. Das Nikkor Z 14-24mm F2.8 S soll eine außergewöhnliche Schärfe bis in die Bildecken liefern und professionelle Ansprüche erfüllen.…

Nachdem Nikon im Herbst des letzten Jahres mit den Nikkor Z 58mm F0.95 S Noct ein besonders lichtstarkes Objektiv – jedoch ohne Autofokus – vorgestellt hatte, folgt mit dem Nikkor Z 50mm F1.2 S jetzt ein lichtstarkes AF-Objektiv. Dieses sorgt an Kleinbildkameras für den Bildwinkel einer klassischen Normalbrennweite und wird von Nikon unter anderem mit einem “unglaublichen Auflösungsvermögen” beworben. Dafür greift Nikon auf 17 Linsen in 15 Gruppen zurück, zwei ED-Linsen und drei asphärische Linsen kommen als Spezialgläser zum Einsatz. Der Autofokusmotor des Nikkor Z 50mm F1.2 S wird als schnell und leise beschrieben, Focus Breathing soll es fast keines…

Kompakte Abmessungen sind bei vielen Kamerakäufern heutzutage gefragt. Das gilt nicht nur für die Kamera, sondern auch für das Objektiv. Ein besonders kompaktes Kitzoom ließ sich mit dem Sony E PZ 16-50mm F3.5-5.6 OSS bislang nur für die Alpha-DSLMs mit APS-C-Sensoren erwerben. Das ändert sich mit dem FE 28-60mm F4-5.6, dieses wurde zusammen mit der neuen Sony Alpha 7C vorgestellt. Das 2,1-fach-Zoom deckt 28 bis 60mm Brennweite ab und besitzt eine Lichtstärke von F4 bis F5.6. Dank eines Einzugsmechanismus konnte Sony eine Transportgröße von 67 x 45mm realisieren, vor dem Fotografieren oder Filmen müssen Besitzer den Tubus allerdings zunächst ausfahren.…

Samyang ergänzt mit dem AF 35mm F1.8 FE sein Angebot an den Objektiven der „tiny but …“-Serie um ein Modell mit 35mm Brennweite. Damit werden von Modellen dieser Reihe mittlerweile alle relevanten Brennweiten zwischen 18mm und 75mm abgedeckt. Die 65 x 64mm große und 210g schwere Weitwinkel-Festbrennweite verfügt wie alle Objektive der Reihe über das E-Bajonett, ausgeleuchtet werden Sensoren bis zur Kleinbildgröße. Wer das AF 35mm F1.8 FE an einer APS-C-Kamera einsetzt, erhält mit 53mm KB-Brennweite ein Normalobjektiv. Zu den weiteren Daten der Festbrennweite gehören ein linearer Schrittmotor, eine Naheinstellgrenze von 29cm und ein maximaler Abbildungsmaßstab von 1:5,9. Das Gehäuse…

Fujifilm hat mit dem Fujinon XF 50mm F1 R WR ein besonders lichtstarkes Objektiv für seine spiegellosen Systemkameras mit X-Bajonett angekündigt. Die Festbrennweite, die an den APS-C-Modellen von Fujifilm für den Bildwinkel eines leichten Teleobjektivs (76mm) sorgt, verfügt als erstes DSLM-Objektiv mit Blende F1 über einen Autofokusmotor. Dabei handelt es sich um einen Schrittmotor, Aufnahmen sind ab 70cm Abstand des Motivs vom Sensor möglich. Damit sich auch manuell komfortabel scharfstellen lässt, wurde ein besonders präziser Fokusring verbaut. Die Wahl der Blende lässt sich von F1 bis F16 über die Kamera oder den am Objektiv vorhandenen Blendenring vornehmen. Neun Blendenlamellen sollen…

Panasonic hat die schon vor längerer Zeit veröffentlichte L-Bajonett-Roadmap einem Update unterzogen. Auf der neuen Roadmap sind eine Reihe von Objektiven zu finden, zu denen bislang noch keine oder nur wenige Daten bekannt waren. Dabei handelt es sich um vier Festbrennweiten und drei Zoom-Objektive.  Die vier Festbrennweiten sind folgende Modelle: Panasonic Lumix S 24mm F1.8 Panasonic Lumix S 35mm F1.8 Panasonic Lumix S 50mm F1.8 Panasonic Lumix S 85mm F1.8 Als neues Telezoom wird das Panasonic Lumix S 70-300mm F4.5-5.6 genannt, zudem sollen eine lichtstarke Festbrennweite und ein lichtstarkes Ultraweitwinkelzoom erschienen. Das Ultraweitwinkelzoom dürfte im Bereich um 15 bis 16mm…

1 24 25 26 27 28 31
Cookie Consent mit Real Cookie Banner